Das CaroloCup Team der RWTH Aachen

Für die Entwicklung unseres Modellautos suchen wir jederzeit Studierende aus der Fachrichtung Informatik, aber auch anderen Fachrichtungen! Aufgrund der derzeitigen Umstände sind wir leider nicht vor Ort, daher schick uns gerne eine Anfrage via »Instagram« oder nutze das »Kontaktformular«. Außerdem kannst Du auch gerne auf unserem »Discord Server« vorbeischauen (am Dienstag Nachmittag sind wir meist online). Wir freuen uns auf Dich!

Herzlich Willkommen!

Das Team GalaXIs der RWTH Aachen ist eine studentische Projektgruppe, die mit Unterstützung des Lehrstuhls für Informatik 11 autonome Modellfahrzeuge im Maßstab 1:10 entwickelt, um am jährlich stattfindenden Carolo-Cup teilzunehmen.

Dabei messen sich unsere Autos, die ohne Anleitung von Professoren oder Assistenten in Eigenregie entwickelt werden, mit anderen internationalen Teams in verschiedenen Disziplinen.

Auf dieser Seite wollen wir uns ganz herzlich bei allen Gönnern und Unterstützern des Team GalaXIs bedanken. Die nachfolgenden Unternehmen und Institute unterstützen uns maßgeblich bei unserer Carolo-Cup Teilnahme.



RWTH Logo Lehrstuhl fuer Embedded Systems Logo

Voss Stiftung Logo

Unser Team

member
David Klüner
Informatik
Teamleiter
member
Maximilian Lüer
Informatik
Teamleiter
member
Rüdiger Erdweg
Informatik
Mitglied
member
Kim Nebe
Automatisierungstechnik
Mitglied

Interesse, dem Team beizutreten, selber ein autonomes Fahrzeug zu bauen oder am Carolo-Cup teilzunehmen?
Einfach nur mal Hallo sagen, in Kontakt treten und Erfahrungen austauschen?
Selber ein Team aufbauen, das selbstständige Modellautos entwickelt?

Komm direkt zu uns an die Teststrecke, schicke uns eine Nachricht via »Instagram«, schau auf unserem »Discord Server« vorbei (am Dienstag sind wir meist online oder schreib gerne ein Teammitglied direkt an) oder nutze das Kontaktformular! Wir freuen uns auf Dich.

Unsere Teststrecke befindet sich im Erdgeschoss des Informatikzentrums der RWTH Aachen 55, Gebäude 2, im Flur hinter dem Haupteingang. Raum 2013 liegt direkt daneben und ist unser Teamraum, wo wir uns treffen und besprechen.